German / Johnny Toxic

Author
Message
Lafette II
5
Years of Service
User Offline
Joined: 15th Oct 2012
Location:
Posted: 28th Jun 2018 06:54 Edited at: 28th Jun 2018 06:56
Hi

Ich wollte es nochmal wissen, und habe ein gemeines Kleintier-Spiel erstellt, welches ich schon vor etwa einem Jahr begann. Jedoch durch die Ego-Perspektive ist es sehr unübersichtlich und noch gemeiner, da die Viecher aus allen Ecken, also auch von hinten angreifen.

Die Enwicklung hat mir Spass gemacht, die Erstellung als Standalone absolut nicht. Ich habe mindestens 26x (gezählt) angesetzt. Immer gab es irgendwelche kleinen Probleme. Der Sound fehlte stellenweise, die Grafik brach ein, die Krabbeltiere bewegten sich nicht von der Stelle und neuerdings nach ein paar kleinen Verbesserungen geht garnichts mehr. Es wird zwar fertiggestellt, wenn ich jedoch vom ersten ins zweite Level übergehe bricht alles zusammen. Tja.
Und leider sind meine Englischkenntnisse so schlecht, deshalb hier. Ich will mich nicht mit einer google-Übersetzung blamieren.
Die Story ist ein bisschen mau. Trotzdem für den Spieler lesenswert, wenigstens die Sachen, um die es geht. In jedem Level einen Zettel abzulegen habe ich mir gespart. Und nicht vergessen, das Spiel reagiert unberechenbar. Meistens hat bei mir alles geklappt. Der Sound musste des öfteren nachgeregelt werden, da er trotz voller Lautstärke nicht zu hören war.

So, falls jemand daran Interesse hat, weiter unten gibts die ca. 730 MB große Datei zum runterladen














JOHNNY_TOXIC_DOWNLOAD
PM
Corno_1
GameGuru Tool Maker
7
Years of Service
User Offline
Joined: 3rd Nov 2010
Location:
Posted: 29th Jun 2018 11:46
Hi,
ich werd es mal downloaden und testen

Für deine Probleme könnte demnächst ein Update kommen. Wenn du es mal mit der testen willst, kann ich dir ja mal GG compilieren und dir die exe dateien schicken. Falls immer noch Probleme auftreten, kann man dann noch schauen ob man was tun kann.

Viele Grüße
Ebe Editor Free - Build your own EBE structures with easy and without editing any text files
Thread and Download
Lafette II
5
Years of Service
User Offline
Joined: 15th Oct 2012
Location:
Posted: 1st Jul 2018 14:20 Edited at: 2nd Jul 2018 11:02
Danke Dir, Corno_1.

Jetzt bin ich erst mal sowas wie ausgepowert. Ich habe wirklich sehr lange und oft rumgefummelt und getestet ( ich konnte keinen finden, der das für mich erledigt ). Ich hab mal an der Englisch-Übersetzung gearbeitet(englisches forum). Ich weiss nicht, ob man das so bringen kann. Für die deutsche Version interessiert sich eher keine Sau (schade).

Gruss Andreas
PM
Corno_1
GameGuru Tool Maker
7
Years of Service
User Offline
Joined: 3rd Nov 2010
Location:
Posted: 6th Jul 2018 18:22
Hi,

also ich hab es gedownloaded und gespielt und war doch überrascht das ich Spaß hatte. Nach der Beschreibung und den 4 Seiten zu lesen, klang es ja nicht nach einen von "meinen" Spielen. Ein Top-Down-Ansatz und anstatt Zombies halt Spinnen.

Positiv:
- Klangkulisse war echt in Ordnung und die jubelnden Fans waren top (keine Soundprobleme)
- Gegnerdesign: Mir haben die Spinnen echt gefallen. Ein schöner Gegner
- Es ist ein bisschen Trashy
- Leveldesign war gut. Nicht überladen mit Entities und Shadern. Platz zum "ballern" war da.

Negativ:
- In Level 2 sind nach 20 Gegnern keine mehr gekommen. Ich sollte aber 38 erledigen. Hab dann gecheated und hab mich durch einen Zaun geglitched
- Schüsse gingen teilweise alle drüber, wodurch es so zu einer Dauer-Klickerei mutiert ist und man hoffte das er irgendwie doch trifft.
- FPS gingen teilweise echt in den Keller ohne Grund. Ein leeres Level hat weniger FPS als eines mit Gegnern an der selben Stelle ( Aber das liegt wahrscheinlich an GG)

Viele Grüße
Ebe Editor Free - Build your own EBE structures with easy and without editing any text files
Thread and Download
Lafette II
5
Years of Service
User Offline
Joined: 15th Oct 2012
Location:
Posted: 7th Jul 2018 19:05 Edited at: 7th Jul 2018 19:09
Hi Corno
Danke, daß Du das Game getestet hast. Ich hatte ehrlich gesagt gar keine Reaktion von keinem mehr erwartet. Auch nicht im englischen Forum. Ich bin halt kein Spielemacher. Deshalb freue ich mich umso mehr, daß Du wenigstens ein wenig Spaß hattest. Im Nachhinein stelle ich fest, ich habe den Aufbau von Level zu Level etwas verbessert. Im 38er Level sind die spawnpunkte schon ein bisschen chaotisch gesetzt. Ich rechnete damit, daß jeder das Medipack in der vermüllten Ruine aufnimmt. Das bringt nochmal 10 Gegner. Desweiteren befindet sich ein spawnpunkt in einem Container zum durchlaufen. Der bringt die restlichen 8 Spitzbeine. Im Dschungellevel sind die Spawnpunkte einfacher zu erreichen. Dort ist es extrem wichtig jeden Seitenweg zu nutzen und auf Schlangen (es sind jeweils 3 pro spawn) zu achten. Die sind nicht immer gleich zu erspähen. Ein bisschen Rückwärtsgehen sollte nicht schaden. Fast immer kann man die Viecher hören, wenn sie in der Nähe sind. Auch wichtig sind die Präparate (20 Dosen), die müssen alle eingesammelt werden (Achtung am Tempel, dort sind gleich mehrere in verschiedenen Höhen). Wie gesagt, wenns geht auf dem Weg bleiben oder nur kurz ins Gras. Der Dschungel-Level beinhaltet die meisten Gegner. Der macht mir persönlich aber am meisten Spaß, da die Spinnen immer ein bisschen anders reagieren (oooh, künstliche Intelligenz). Im mexikanischen Dorf (bei nacht) wird erst gespawnt, wenn nur noch sehr wenige Gegner unterwegs sind (frame rate). Hier mußt Du auch zwischen und hinter den Häusern suchen, und immer aufpassen, die Skorpione habengewaltige Beisskraft. Dort gibt es 2 Situationen, mit denen ich nicht glücklich bin. 1. die Zombies. Die sind grottendoof und bringen keinen wirklichen Überraschungseffekt. Ausserdem lallen manche des öfteren noch, nachdem sie schon lange tot sind. Und (zwar sehr selten) einige Spinnen verstecken sich in Gebäuden. Dadurch zieht sich das Ganze ein bisschen in die Länge. Aber kannst mir glauben, ich habe das ganze Spiel zig-mal durchgezockt, die tauchen immer wieder auf und beissen dich ganz gemein.

Was ich hier angeboten habe, sollte nicht das Endprodukt sein. Ich wollte da nur den Zwischenstand testen. Aber aus irgendeinem Grund kann ich es nicht mehr als standalone funktionstüchtig speichern. Beim Wechsel zum Trainingslevel kriege ich immer die Meldung "johnny toxic funktioniert nicht mehr und muss beendet werden".
Naja vielleicht erreiche ich ja noch den einen oder anderen, der nun Interesse daran hat.
Das mit der Trefferquote kotzt mich auch an. Ich hab an der Waffe schon ein paar Veränderungen vorgenommen, ohne Erfolg. Ich bin auch nicht so der Profi mit den Einstellungen. Deswegen ist ja der Kunde so ein Schlumpschütze. Dauerfeuer im Rückwärtsgang, bisher die einzige Möglichkeit, leider.
Die Performance-Schwankungen weiß nicht, wie das kommt. Mir ist aufgefallen, wenn im Hintergund irgendein Programm zu arbeiten begann, holperte es ganz schön. Ich weiss jetzt nicht, ob ich da selber was machen kann.
Jedenfalls hat es mich gefreut, dass Du Dir das Ding n'bisschen reingezogen hast und einen Kommentar abgegeben hast. Krieg ich eher selten. Danke

Gruss Andreas
PM

Login to post a reply

Server time is: 2018-07-23 10:44:12
Your offset time is: 2018-07-23 10:44:12